JACBO-Qualitätsmanagement

Wir legen hohen Wert auf die Qualität unserer Leistungen!

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse werden durch das praktizierte Qualitätsmanagementsystem umgesetzt. Mit Hilfe unserer firmeneigenen Echtzeit-Überwachungssoftware ist es uns möglich sämtliche Herstellparamenter noch während der Herstellung zu kontrollieren und bei Bedarf die Herstellung direkt zu korrigieren. Die Software wird stetig optimiert und ist ein wichtiges Instrument zur Einhaltung unserer Qualitätsstandards. So stellen wir eine genaue Kotrolle und Dokumentation hinsichtlich des Betondrucks, der Eindringung, des Bohrmoments und der Bohrumdrehung sicher. Gleichzeitig dient die Überwachungssoftware zur Dokumentation unserer Arbeit und stellt das Datum, die Uhrzeit, die Bohr- und Betonierdauer, die Bohrlänge und den Durchmesser der herzustellenden Pfähle bzw. Säulen dar.

JACBO-Zertifikate und Nachweise

Ein richtungsweisender Beleg für die hohen Qualitätsansprüche des Unternehmens ist neben der SCC**- Zertifizierung auch die Präqualifizierung durch die Deutsche Bahn AG.

In 2006 wurden wir als erstes Spezialtiefbauunternehmen durch die DEKRA zertifiziert und erhielten das SCC-Zertifikat. Mittlerweile werden wir nach regelmäßig stattfindenden Audits mit dem SCC**-Zertifikat ausgezeichnet.

Ende 2015 erhielten wir die Zertifizierung durch die Deutsche Bahn AG, als präqualifiziertes Unternehmen in den Bereichen Gründungen/Pfähle und Untergrundverbesserungen.