FAQ ...

> Beratung
Bereits während der Entwurfsphase des Bauvorhabens arbeiten wir eng mit den Auftraggebern zusammen. So sind mögliche Ausarbeitungen von Sondervorschlägen und wirtschaftliche Lösungen für jedes Bauprojekt garantiert. Die fundierten und kompetenten Kenntnisse unseres Teams, die durch kontinuierliche Fortbildungen immer aktuell bleiben. Dabei ist es ganz egal, ob Sie Leistungen im Spezialtief- oder Massivbau fordern, ob Sie ein Einfamilienhaus, ein Schwimmbad oder eine Achterbahn bauen wollen. Wir bieten die passende Lösung. Leistungs- und kostenoptimiert.

> Dokumentierte Sicherheit
Sicher ist sicher. Während des Herstellprozesses eines Bohrpfahls wird die Qualität und Güte über digitale Messinstrumente aus der Kabine des Bohrgeräts überwacht und aufgezeichnet. Diese Protokolle werden nach DIN EN 1536 dokumentiert.
Weiterhin übernimmt JACBO durch externe Dienstleister zusätzliche Maßnahmen zur Qualitäts- und Gütesicherung. Mehr zu den unterschiedlichen Probebelastungen finden Sie unter dem Navigationspunkt "Bohrpfähle/Qualität".

> Erschütterungsfrei und geräuscharm
Die JACBO-Technik macht es möglich, direkt neben einer bestehenden Bebauung zu arbeiten. Vor allem in Gebieten mit dichter Bebauung sowie bei Unternehmen mit schwingungsempfindlichen Produktionsbereichen oder Anlagen kommt dieser Vorteil zum Tragen. Für die zeitgemäße Schneckenbohrtechnik spricht nicht nur die garantiert einwandfreie Herstellung der Pfähle, sondern auch die Umweltfreundlichkeit des Systems.

... Fragen und Antworten

> Herstellungs- und Ausführungszeiten
Durch unseren eigenen Maschinenpark, bestehend aus Betonpumpen, Minibaggern und Bohrgeräten, sind wir in der Lage besonders kurze Ausführungszeiträume zu garantieren. Dabei arbeitet das geschulte JACBO-Fachpersonal eingespielt und kompetent. Unsere ganzheitlichen Lösungen, von der Planung bis zur späteren Umsetzung, ermöglichen Ausführungszeiträume, die mit konventionellen Lösungen nicht möglich sind. Folglich kann schneller mit dem eigentlichen Bauvorgang begonnen werden.

> Kombinierte Verfahren für jede Anforderung
Neben den üblichen Pfahlgründungen mit einzelnen Druck- und Zugpfählen sind Pfahlgruppen, Bohrpfahlwände oder auch Kombinationen beider Verfahren möglich. Ganz abgestimmt auf Ihr Bauvorhaben!

> Umweltbewusst
Durch das geräuscharme JACBO-System werden nicht nur die Nerven Ihrer Nachbarn geschont, sondern auch die Umwelt. Übrigens: Die Lärmemission bei einer JACBO-Bohrung beträgt zwischen 60 und 70 dB. Vergleichbar mit der Geräuschkulisse eines Stadtspaziergangs.