Einsatzgebiete

JACBO-Bohrpfähle sind in nahezu allen Bereichen von Pfahlgründungen einsetzbar. Ganz gleich, ob einzelne Druck- und Zugpfähle, Pfahlgruppen oder Pfahlwände erforderlich sind. Die Herstellung der Pfähle wird individuell an die Anforderung des jeweiligen Projektes angepasst – durch Variation von Durchmessern, Pfahllängen und Bohrtechniken.

Alle JACBO-Bohrpfähle werden dabei nach Norm hergestellt. Der Herstellungsprozess wird während der gesamten Herstellungsdauer über moderne Messinstrumente aus der Kabine des Bohrgeräts überwacht und dokumentiert.

> Bohrpfahlgründungen für alle Anforderungen und Traglasten. Ganz gleich ob Einfamilienhaus oder Bürokomplex, Achterbahn oder Schwimmbad. JACBO-Bohrpfähle sind Qualitätspfähle nach DIN-Norm. Qualität, auf die Sie sich verlassen können!

> Gewährleistung der Qualität und Sicherheit durch computergesteuerte Überwachung und umfassende Qualitätsprüfungen, auch durch externe Dienstleister.

> Verarbeitung von Baustoffen, die ausschließlich von zertifizierten Händlern geliefert werden.

> Kürzere Herstellungs- und Ausführungszeiten gegenüber konventionellen Methoden: durch den JACBO eigenen Maschinenpark, das eingespielte Fachpersonal und ganzheitliche Lösungen.

> Flexible Eingreifmöglichkeiten in der Ausführung. Ganz gleich, ob es kurzfristige Änderungen bei der Pfahllänge oder beim Pfahldurchmesser sind: Sie bleiben flexibel.

> Anwendungsgebiete: Gründungspfähle als Einzel- oder Gruppenpfähle, Mörtelpfähle zur Bodenverbesserung, Vorbaupfähle für Baugruben, Auftriebspfähle.

Jacbo Pfahlgründungen


VERTRAUEN IST GUT.
JACBO IST BESSER
           JACBO
Augsburg Berlin Köln Schüttorf Schwerin
JACBO Pfahlgründungen GmbHHauptverwaltung     Nordring 60 48465 Schüttorf
Telefon: +49 (0)5923 / 96 97-0 E-Mail: info(at)jacbo.de